Jetzt flexibel mieten: Vitra Hack – das smarte Multitalent

Köln, 22.03.2017

Was auf den ersten Blick ein wenig unfertig erscheint, ist in Wirklichkeit ein höchst funktionales Tischsystem, das den Anforderungen der modernen Arbeitswelt in vorbildlicher Weise entspricht.

Ob sitzen, stehen oder entspannt relaxen: Vitra Hack lässt sich stufenlos in der Höhe verstellen und kann so flexibel als Arbeits- oder Konferenztisch eingesetzt werden – oder mit ein paar Kissen in ein Loungesofa verwandelt werden.

 

Vitra Hack (1)

Vitra Hack

Mit wenigen Handgriffen lässt sich Vitra Hack flach zusammenklappen und ganz einfach an anderer Stelle einsetzen – oder platzsparend lagern, wenn das smarte Multitalent gerade nicht gebraucht wird.

Das puristische Design und die robuste Mechanik stehen auch für ökologische Nachhaltigkeit: Die Holzteile der Tische werden lokal und energieeffizient produziert, die vorgefertigten Metallteile von Vitra montiert.

Mit dem flexiblen Mietservice von Alvero wird das innovative Konzept von Vitra Hack perfekt ergänzt – und ist so ideal für alle Unternehmen, für die stetige Veränderung ganz selbstverständlich ist.  

1369799_hd.mp4